kahofer.net

Grundsätzliches

Das Wichtigste in Kürze:

Die österreichischen Klein- und Mittelbetriebe sind zwar im Internet schon vielfach präsent. Sie sparen aber oft am falschen Platz wenn sie die Website aus Kostengründen von Bekannten erstellen lassen, die über keine fundierte Ausbildung verfügen.
Für einen Internetauftritt gelten die gleichen Regeln wie für die klassische Werbung: Nicht bunte Icons, Laufschriften oder technische Details, sondern die Unternehmensphilosophie und das Angebot soll im Vordergrund stehen!


Projektabwicklung:

Zuerst wird bei einem Gespräch abgeklärt, welche Zielgruppe angesprochen werden soll, welcher Nutzen aus dem Internetauftritt zu ziehen sei und welche Konsequenzen das auf die Geschäftsprozesse habe (eMail-Organisation etc.).

Anhand einer Checklist werden bei diesem Gespräch die Vorstellungen des Kunden ausgelotet, die technischen Möglichkeiten besprochen und der Umfang des Projektes festgelegt. Aufgrund dieser Daten wird von uns ein kostenloses Angebot erstellt.

Nach der Auftragserteilung wird von uns ein grafischer Entwurf ausgearbeitet, wobei darauf Bedacht genommen wird, dass die Website dem Erscheinungsbild (CI) des Auftraggebers entspricht. Anschließend wird der Entwurf vorgestellt und zur Diskussion gestellt. Zu diesem Zeitpunkt ist es noch leichter möglich, eventuelle Änderungen durchzuführen.
Wenn das Design passt, wird die programmtechnische Umsetzung der Website vorgenommen und in einer Testumgebung auf den Webserver gestellt. Sie können die Entwicklung Ihrer Website bereits mitverfolgen, indem Sie die von uns bekanntgegebene Test-Internetadresse aufrufen.

Nach Fertigstellung wird das Projekt noch einmal getestet und schließlich online gestellt. Es folgen dann von unserer Seite noch Maßnahmen die gewährleisten, dass Ihre Website auch bei den Suchmaschinen gelistet werden.

Laufende Betreuung:

Es ist nicht Sinn eines Webprojektes, einen erstellten Internetauftritt in das Netz zu stellen und dann zu "vergessen" (Beispiele gibt es leider genug!).

Die laufende Aktualisierung gewährleistet die Wiederkehr der Besucher bzw. Kunden und macht den Erfolg der Webpräsenz aus.
Lesen Sie dazu mehr auf der Seite Website-Wartung.

Was man bei der Website-Erstellung unbedingt vermeiden muss:

  • unübersichtliche Navigation
  • lange Ladezeiten (zu große Grafikdateien, zuviel Animation)
  • zu viele und zu grelle Farben
  • zu viele verschiedene Schriftstile
  • störende, unruhige Hintergründe
  • zu viele animierte Grafiken
  • ignorieren der verschiedenen Bildschirmauflösungen und Browserdarstellungen
  • penetrante Hintergrundmusik
News